Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Über uns - Die HERTEL GmbH & Co. KG stellt sich vor

Meisterbetrieb für Rollläden, Sonnenschutz und Tore

Zur Qualitäts-Sicherheit unserer Produkte und Gebrauchssicherheit für unsere Kunden haben wir zertifizierte bzw. geprüfte Betriebsabteilungen und Mitarbeiter.

Meisterbetrieb im Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerk und im Maschinenbauer-Handwerk

  • Ausbildungsbetrieb mit Ausbildereignungsprüfung
     

Mechanische Sicherheitseinrichtungen

  • Zeugnis nach CERTO beim Institut in Rosenheim
  • Schulung zur Nachrüstung nach DIN 18104 Teil 1 und 2
  • Mitglied der Schutzgemeinschaft Köln "Zuhause sicher"
  • Mitglied in der Errichterliste des Landeskriminalamt
     

Elektro-Fachkräfte für festgelegte Tätigkeiten an Rollladen-, Tor- und Sonnenschutz-Anlagen

  • Zeugnis bzw. Zertifikat der technischen Akademie Wuppertal e.V.
     

Sachkundige für die TÜ-Prüfung von kraftbetätigten Toren gemäß den Vorschriften der ASR A1.7 und den UVV der BG

  • Zertifiziert durch den BVT Verband Tore, Ratingen sowie Innung Köln, Rollladen und Sonnenschutz
     

Werks-Zertifikate

  • für die verschiedensten Rollladen-, Tor- und Sonnenschutz-Anlagen und deren Steuerungen
     

Befestigungstechnik, Schulungs-Seminar

  • am Institut für Werkstoffe im Bauwesen, Abt. Befestitungstechnik an der Universität Stuttgart sowie Werks-Schulung im Hause der Firma HILTI Deutschland GmbH
     

Marketing-Fachkraft für das Rollladen und Sonnenschutz-Handwerk

  • Zeugnis bzw. Zertifikat der technischen Akademie Wuppertal e.V.

Unsere Historie: Seit mehr als 115 Jahren in Köln

1905 - 1964

Im Jahre 1905 gründete der Schlosser- und Schmiedemeister Wilhelm Hertel die Firma MARKISEN-Hertel, Meisterbetrieb für Markisen, Rollladen, Rollgitter, Rolltore, Jalousien sowie Verdunklungen in Köln-Kalk, Vorsterstraße 41 - 43. Zuvor, seit dem Jahre 1897, vertrieb Wilhelm Hertel schon als moderner, den Neuerungen sehr aufgeschlossener Handwerksmeister, Jalousien und Fahrräder - damals ein begehrtes Produkt. In den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts übernahm Hans Hertel, der Sohn des Gründers, den Betrieb. Nach völliger Zerstörung im zweiten Weltkrieg begann der Wiederaufbau durch den Nachfolger Franz Hertel und später durch Ws. Magda Hertel. Im Jahre 1964 übernahm Hans-Dieter Hertel, Enkel des Gründers und von 1972 bis 2004 Obermeister der Rollladen- und Jalousiebauer-Innung Köln, das Geschäft und erweiterte das Unternehmen mit der Errichtung eines zweiten Betriebes in Köln-Pesch.


1965 - heute

Im Jahre 1973 übernehm Hans-Dieter Hertel zusätzlich die über 50 Jahre alte Firma A. u. F. DONAT Rollladen-Rollgitter in Köln-Sülz, Zülpicher Straße 220, die im Jahre 1919 von Adolf Donat sen. gegründet worden war. 1946 wurde dieser Betrieb von Adolf Donat jun. und Fritz Donat übernommen und im Jahre 1964 von Fritz Donat als Alleininhaber weitergeführt, bis er 1973 verstarb. Durch die Fusion beider Firmen ergab sich eine sinnvolle Perfektion des gemeinsamen Produktprogramms, das die Herstellung von Rolltoren, Markisen, Rollladen, Rollgittern, Jalousien und Verdunkelungen beinhaltet. Beide Firmen besitzen eigene Patente für die Konstruktion von Rollgitern und Markisen. Die Firmen vereinigten sich in Personalunion in der Betriebsstätte in Köln-Pesch, Donatusstraße 103.

Seit dem 01. Januar 1998 firmiert das Gesamtunternehmen mit HERTEL Rolladen-, Tor- und Sonnen-Schutztechnik GmbH & Co. KG. Zum gleichen Zeitpunkt ist Hans-Günter Hertel als Rollladen- und Jalousiebauer-Meister in das Unternehmen eingetreten, so dass die Firma weiterhin in Familienhand geführt wird.

Unsere Partner

Wir arbeiten ausschließlich mit namenhaften deutschen Top-Partner zusammen.